Menü

MSR 20 & Twin MSR 16 Multirotor

Als eine der größten mittelständischen Stahlhandlungen Deutschlands zeichnet sich Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG mit einem bemerkenswert breiten Sortiment aus, in dem der Bewehrungstahl eine wichtige Rolle spielt. Zum 300 jährigen Jubiläum des Baden-Württembergischen Unternehmens wurden 2018 weitere Investitionen in die Coilbearbeitung getätigt. Die Richtschneide-Biegemaschinen MSR 20/6 MULTIROTOR und TWIN MSR 16 /9 MULTIROTOR tragen zu einer kosteneffizienten Produktion bei. Beide Maschinen arbeiten mit der innovativen, vorschubsynchronen progress Rotorrichttechnik und ohne hydraulischen Antrieb oder Komponenten. Die TWIN MSR ermöglicht darüber hinaus die Parallelproduktion zweier gleicher Drahtdurchmesser und verfügt über neun anstelle der üblichen acht Drahtpositionen. Beide Maschinen sind darauf ausgerichtet, die Herausforderungen des kurzen Planvorlaufes sowie der immer kürzer werdenden Lieferzeiten zu bewältigen. Somit hat Kicherer pünktlich zum Jubiläum einen weiteren festen Schritt Richtung Zukunft getan.

Download Presseartikel (pdf)

Mit Maschinen von Progress haben wir bereits langjährige, gute Erfahrungen gemacht. So lag die Investition in weitere Maschinen nahe.

Eberhard Frick, Geschäftsführer, Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG